Sie sind hier

  • Slide 0

Elektrischer Stellantrieb

Stafsjö liefert standardmäßig elektrische Stellantriebe der Marke AUMA vom Typ SA oder SAR für den Regelbetrieb. Auf Anfrage sind auch andere Marken erhältlich. 

Stafsjö-Ventile werden standardmäßig mit elektrischem Stellantrieb mit steigender Spindel geliefert, das heißt Aufsatz A. Auf Anfrage sind auch nicht steigende Spindeln mit Aufsatz B3 erhältlich. Die AUMA-Stellantriebe sind mit 3-phasigen oder 1-phasigen Wechselstrommotoren verfügbar.

Der Multiturn-Stellantrieb Typ SA wird für den AUF/ZU-Betrieb in einem Temperaturbereich von -40°C bis +80°C eingesetzt. Der Stellantrieb verfügt über Gehäuseschutzklasse IP 68 und erfüllt die Korrosionsschutzklasse KS. Der Stellantrieb verfügt über einen breiten Drehmomentbereich, bietet eine einfache Inbetriebnahme und ist wartungsarm.

Der AUMA-Stellantrieb kann auch mit integrierter Steuerung nach Wahl Typ AUMA MATIC geliefert werden. AUMA MATIC AM ist die kosteneffektivste Lösung für Anwendungen mit herkömmlicher Ventilsteuerung im AUF/ZU-Betrieb. AUMATIC AC bietet hingegen zusätzliche Funktionen wie Positionssteuerung, Betriebsdatenprotokollierung oder eine Feldbusschnittstelle wie Profibus.

Im zugehörigen Produktdatenblatt des jeweiligen Plattenschiebers finden Sie die empfohlenen Motorgrößen. Für ausführlichere Informationen und Beratung zu AUMA Stellantrieben oder ATEX-zertifizierten Modellen wenden Sie sich bitte an Stafsjö oder Ihren örtlichen Vertreter oder besuchen Sie www.auma.com.

Grundausstattung für AUMA Multiturn Typ SA 
Drehmomentschalter für Öffnen/Schließen
Überlastschutz gegen Drehmomentspitzen
Endschalter für OFFEN-/GESCHLOSSEN-Stellung
Thermoschalter
integriertes Heizelement
Handrad für manuellen Betrieb

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

E-Mail